MBSV D-Jugend, männlich

Pokalsieger im HVB Pokal

6. Platz in der Kreisliga Staffel 1 2013/2014,

 

Unser Team


Saison 2016/2017 - Kreisliga im Spielbezirk C                                   unsere Jungs werden ausgestattet und gesponsert von

 


hintere Reihe stehend: Kolja, Mika, Elias, Reinhold, Dominik, Oskar, Dario, Jerome, Marc
untere Reihe kniend: Jannis, Robin, Adam, Jordan, Malte  - Mitte: Übungsleiter Danny

 Rang   Mannschaft                                          Begegnungen             S        U        N           Tore          + / -        Punkte

1

1. VfL Potsdam

20

19

0

1

624:256

+368

38:2

2

HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf

18

16

0

2

435:277

+158

32:4

3

Ludwigsfelder HC

18

14

0

4

432:298

+134

28:8

4

SV Blau-Weiß Dahlewitz

20

11

0

9

346:380

-34

22:18

5

SV 63 Brandenburg-West

18

10

1

7

375:363

+12

21:15

6

SV Lok Rangsdorf

18

10

0

8

376:312

+64

20:16

7

SSV Falkensee

18

9

0

9

356:432

-76

18:18

8

MTV Wünsdorf 1910

18

7

0

11

324:333

-9

14:22

9

Märkischer BSV Belzig

18

3

1

14

241:402

-161

7:29

10

HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II

20

2

0

18

275:437

-162

4:36

11

HV GW Werder e.V.

20

0

2

18

175:469

-294

2:38


Mit Spaß trainieren und spielen - der MBSV macht's möglich

 

Handball erleben macht Spass - wir sind noch auf der Suche nach Jungen und Mädchen die Lust am

Handball haben. Wir laden alle Schulkinder der 5.- 7. Klasse (Jahrgang 2004/2005) herzlich ein, an unserem Training teilzunehmen, um zu gucken ob ihnen Handball Spass macht. Das Probetraining ist natürlich kostenlos und völlig unverbindlich...

 

Wir freuen uns auf alle die kommen...

Trainingszeiten

 

Montags:         15:30 Uhr - 17:00 Uhr in Bad Belzig,Karl-Liebknecht-Halle

Donnerstags:   16:00 Uhr - 17:30 Uhr in Bad Belzig, Albert-Baur-Halle

 

Übungsleiter:

Danny Hübner

 

Kontakt zu den Übungsleitern könnt ihr hier aufnehmen...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Übungsleiter v.l.n.r.

Hannes Richter, Catleen Kother, Melanie Spatzier, Danny Hübner



Sonntag, 08. April 2017

 

letztes Saison- & Heimspiel der Md-Jugend

MBSV Nachwuchs mit einem Sieg und einem Remis im letzten Spiel auf heimischer Platte

Bad Belzig. Am Samstag, 08. April 2017 machte sich die männliche D- Jugend des MBSV Belzig auf, ihre letzten beiden Spiele für diese Saison zu bestreiten. Diese fanden in der heimischen Albert-Baur-Halle statt.

Der SSV Falkensee war der erste Gegner, der zu bezwingen war. Wir waren auf ein schweres Spiel gefasst, da Falkensee in der Tabelle auf Platz 7 stand.

Nach dem Anpfiff gingen wir schnell mit einem Tor in Führung und gaben diese auch nicht mehr ab. Zur Halbzeit konnten wir mit einem Torverhältnis von 10:7 von der Platte gehen. Mit einer Analyse und einem riesigen Motivationsschub in der Kabine, ging es in die zweite Hälfte.

 

Hier Weiterlesen...

Sonntag, 25. März 2017

 

MBSV mD-Jugend mit Remis in letzter Sekunde

MBSV männliche D-Jugend spielten in Wünsdorf - eine Niederlage sowie ein erkämpftes Remis

Wünsdorf. Am Samstag, den 25.03.2017, machte sich das MBSV-Team der männlichen D-Jugend auf den Weg nach Wünsdorf, um dort zwei Spiele zu bestreiten.

Da der Trainer, Danny Hübner, arbeiten musste, wurde das Übungsleiter-Team um Cathleen Kother und Melanie Spatzier, vom ehemaligen Trainer der Mannschaft, Dirk Borgwardt, taktisch unterstützt.

 

Die Spieler des MBSV machten sich nach dem ersten Spiel in diesem Turnier, Werder gegen Teltow/Ruhlsdorf, warm und waren auch schon sehr aufgeregt.

Nach dem Anpfiff dauerte es nicht lange, bis der MTV Wünsdorf mit 2 Toren in Führung ging. Die Wünsdorfer bauten diese bis zur Halbzeit auf 9:5 aus.

 

Hier Weiterlesen...

Samstag, 24. September 2016

 

Saisonauftakt war voller Erfolg

MBSV männliche D-Jugend gewinnt und verliert je ein Spiel in Rangsdorf

Rangsdorf. Zu unserem ersten Auswärtsspiel in Rangsdorf war der gesamte Kader der D-Jugend des MBSV spielbereit und siegeshungrig, was auch zum Teil umgesetzt wurde.

 

Zum ersten mal haben die Jungs in dieser Zusammensetzung an einem Turnier teilgenommen und überraschend gut gespielt.

 

Das erste Spiel gegen Teltow/Ruhlsdorf II war spielerisch eine 1+. ....

 

Hier Weiterlesen...


Montag, 29. August 2016

 

ErsteR Test gegen unbekannte Gegner

MBSV mD-Jugend treffen auf die Handballfreunde aus Zahna und die wD-Mädels zum Freundschaftsspiel

Bad Belzig. In den Sommerferien erhielt ich eine E-Mail, mit der Bitte zu prüfen, ob meine Jungs nicht Lust auf ein Freundschaftsspiel gegen den VfB Zahna 1921 hätten, natürlich ganz ungezwungen.

 

Von meiner Seite sprach auch nichts dagegen, aber da wir uns in den Ferien befanden, war es eine Herausforderung genug Kinder zusammen zu bekommen, um mit einer Mannschaft aufzulaufen.

 

Nach einigen Kontaktaufnahmen per Nachrichtendienst mit den Eltern, haben wir es doch geschafft eine Mannschaft mit Auswechselspieler auf die Beine zu stellen.

 

Hier Weiterlesen...


Wochenende, 09./10. Januar 2016

MBSV C+D Jugend mit Sieg und Niederlage

Unsere MBSV C-Junioren erkämpfen einen Heimsieg, D-Junioren zwischen Sieg und Niederlage in Wünsdorf...

Die C-Jugend, des MBSV Belzig spielte am vergangenen Wochenende zu Hause gegen Blau-Weiss Wusterwitz. Bis dato noch sieglos hatte die Truppe die ganze Saison mit Personalproblemen zu kämpfen. Marcus Biniok, Leistungsträger in der Mannschaft fiel nun auch noch, mit Knieproblemen, länger aus. So standen am Sonntag mehr D als C-Jugendliche im Kader. Trotz allem kämpften die Jungs vorbildlich. Leider lief im Zusammenspiel, gerade im Angriff, nicht alles zusammen und es wurden sich Würfe genommen, die für den gegnerischen Torhüter keine Gefahr darstellten. hier weiterlesen...


mD Jugend: eröffnete den ersten Heimspieltag. Sie traten im ersten Spiel gegen den HV Grün-Weiß Werder an. In ihrem ersten Spiel fanden die D-Jugend Routiniers und "neuen" aus der E-Jugend aufgestiegenen Spieler gut zusammen. Herausragend ist das Geburtstagskind Jannes Bundschuh zu erwähnen, der so einige Gegner hat verzweifeln lassen. Aus einem Halbzeitstand von 12:3 konnten die Jungs zu einem 24:8-Sieg ausbauen...

 

Im zweiten Spiel gegen den MTV Wünsdorf setzten unsere Jungs ihre guten Angriffsspiel und super Deckungsarbeit fort. Sie besiegten die Gäste mit 16:6 (7:2)


MÄNNLICHE D-JUGEND MIT ZWEI DEUTLICHEN SIEGEN

Die männliche D-Jugend von Dirk Borgwardt und Sara Kleetz bekam es am Sonntagmorgen mit dem HV G.-W. Werder und dem MTV Wünsdorf zu tun. Im ersten Spiel gegen die Jungs aus Werder / Havel spielten unsere D-Jungs konzentriert auf und gewannen sehr souverän mit 24:8. Im zweiten Spiel war das Ergebnis 16:6. Gegen Wünsdorf machten unsere Jungs auch eine ordentliche Partie, nutzten aber auch viele Chancen nicht. Überzeugen konnte zudem Torhüter David Bräuer, der die Wünsdorfer zeitweise zum Verzweifeln brachte.


Wir gratulieren zu zwei tollen Siegen, Jungs! 

MBSV mE-Jugend teilweise erfolgreich

 

Vielen Dank wieder einmal an alle Eltern, die dabei waren - fürs fahren und... für's geile anfeuern. In der Halle in Ludwigsfelde -mit gefühlt 100 Zuschauern- wart ihr 7 (hoffe ich hab richtig gezählt :-)) echt der 8.Mann. 

Die Jungs haben beide Spiele super gekämpft und sehr stark gespielt.

Gegen Ludwigsfelde, die dritte Kraft in der Liga, gab es in Hälfte 1 ein unentschieden und um Haaresbreite haben wir die 6:5-Führung verpasst... das wäre ne Sensation gewesen... denn ihr kennt ja die Zählweise. So haben wir am Ende 26:34 (12:18 regulär) verloren.

Aber Hut ab. Auch spielerisch lief da schon viel in die richtige Richtung. Es war einer der besten Auftritte unserer Jungs in dieser Saison.

 

hier weiterlesen...


Hallo liebe Handballer

ein komplettes Handballwochenende liegt hinter uns.

Vielen Dank für alle fleißigen Hände beim Catering und drum herum sowie 

für das anfeuern von den Rängen, welches ruhig noch mit mehr Dampf 

geschehen kann - auch wenn die eigene Mannschaft vielleicht nicht gewinnt.                  Zu den Spielen:

Die Mädels standen im ersten Spiel gegen Wildau völlig neben sich. Das 

es gegen beide Gegner schwer werden würde ein knappes Ergebniss 

hinzubekommen wußte ich. hier weiterlesen...



E-Jugend teilweise erfolgreich


Die männliche E-Jugend  spielte in Wühnsdorf ihre nächsten Punktspiele aus. In einer schicken, neuen Halle wollten die kleinen MBSV-er zeigen das Sie wieder einen Schritt nach vorn gemacht haben.


Zunächst spielte man gegen den MTV Wühnsdorf. Hier hatte man im Hinspiel klar verloren.  Hier weiterlesen...


MBSV E-Jugend ist aktiv

 

Auch „zwischen den Jahren“ sind die jüngsten Handballer des MBSV Belzig aktiv. Kurz vor Weihnachten gab es die versprochene Fahrt zum McDonalds. Mittlerweile 25(!!!) Kinder musste Trainer dirk Borgwardt hierbei befördern. Tatkräftige Unterstützung erhielt er hier von den Eltern. Die mehrheitlich das ganze Jahr dafür sorgen das die Fahrten abgedeckt werden könnnen. Ein Dankeschön an dieser Stelle für Eure Bereitschaft. Hier weiterlesen...

MBSV E-Jugend holt ertsen Sieg

 

beide Mannschaften der E-Jugend trugen ihre letzten Punktspiele in Falkensee aus.

Die Mädchen trafen auf den HSC Potsdam und auf Gastgeber Falkensee.

Im ersten Spiel gegen Potsdam konnte von Beginn an gegen gehalten werden. Spielerisch immernoch mit Rückstand gegenüber den schon erfahrenen Gegnerinnen wurde mit Kampfkraft mancher Ball erobert. Nur die Genauigkeit der Pässe verhinderte des Öfteren einen gezielten Torwurf.

In der Abwehr standen die Mädels recht gut. Hier weiterlesen...